Die Dokumentenmappe

Die DIN-A4-große Dokumentenmappe enthält folgende Seiten und Vordrucke:

  • Herausgeber
  • Qualipasseigentümer/-in 
  • Gebrauchshinweise: Hinweise für Jugendliche, Eltern, Schulen, Betriebe und Vereine
  • Das kommt rein: Aufzählung von beispielhaften Aktivitäten, die zertifiziert werden können
  • Gut informiert zum Berufsstart: Tipps und Links zur Berufs- und Studienwahl
  • Meine Aktivitäten: Hier werden eigene Aktivitäten zur Berufsorientierung notiert (Seite zur Ansicht)
  • Meine Stärken und Kompetenzen: Aufzählung von Kompetenzbegriffen und Vorlage zur Erstellung eines eigenen Kompetenzprofils (Seite zur Ansicht)
  • Meine Favoriten: Vorlage für drei Berufe-Steckbriefe für das eigene Praktikum oder die Berufswahl (Seite zur Ansicht)
  • Übersicht der Tätigkeitsnachweise in zeitlicher Reihenfolge
  • Blankovorlagen:
    • Nachweise für praktische Tätigkeiten (5x)
    • Nachweise für Schulungen (3 x)
  • Mein Weg zum Beruf: Ordner "Mein Weg zum Beruf" und Tipps zur Jugendinformation

Dank der praktischen Abhefthilfe kann die Qualipass-Mappe direkt in einen Unterlagenordner oder in den Ordner "Mein Weg zum Beruf"eingeheftet werden.

 

Die Zertifikate

Neben den Blankovorlagen in der Mappen können die Formatvorlagen für die beiden Nachweise auch im Download-Bereich heruntergeladen und am PC bearbeitet werden. Dort gibt esweitere Vorlagen für verschiedene Aktivitäten wie SMV, Schülermentoren, Musikschule, Juleica und vieles mehr.

Zusätzlich können im Qualipass auch Dokumente Dritter wie Arbeitszeugnisse, der Europäische Computer Führerschein, Dokumente aus dem europass oder von Profil-AC und individuelle Bescheinigungen von Vereinen, Seminaren, Wettbewerben und Betrieben abgelegt werden.

 

 

Den Qualipass erhalten Sie über die regionalen Kontaktstellen (siehe rechte Spalte) in Ihrem jeweiligen Stadt- oder Landkreis.

Es gibt auch eine bundesweite Version der Dokumentenmappe ohne länderspezifische Logos aus Baden-Württemberg.